Bahnenrenovierung

November 2011 bis November 2013 stand ein finanzielles Großprojekt beim Hamburger Minigolf Club im Mittelpunkt, nämlich der behindertengerechte Ausbau der Anlage. In der Winterpause 2011/2012 hat die Baufirma Hack es geschafft die ersten neun der 18 Bahnen zu ummanteln. In der Winterpause 2012/2013 sind die Gehwege für die Bahnen 10-15 fertiggestellt worden. Und seit November 2013 sind endlich auch die letzten drei Bahnen 16-18 gemütlich zu umgehen. Seit der Fertigstellung erfreuen sich vor allem Rollstuhlfahrer oder auch Familien mit einem Kinderwagen an dem Umbau unserer Anlage. Sowohl Vereins- als auch Publikumsspieler fühlen, dass sie sich auf der Runde erholsamer bewegen können und somit mehr Kraft und Konzentration in ihre Schläge investieren können.

Zu der Ummantelung der einzelnen Bahnen gehört natürlich auch, dass die einzelnen Bahnen in einwandfreien Zustand versetzt werden. Unser Vereinsmitglied OPC erscheint nach Beendigung der Saison mit seiner Trockenschleifmaschine und sorgt für den Feinschliff der Bahnen. Seitdem der behindertengerechte Ausbau fertiggestellt wurde, macht man sich beim Hamburger Minigolf Club intensiv Gedanken darüber, wie wir mit unseren finanziellen Mitteln die Bahnen wieder in einen für Vereinsspieler und Publikumsspieler hervorragenden Zustand bekommen können. Die ersten Ergebnisse werden nicht mehr lange auf sich warten lassen!

Öffnungszeiten (Einlass)

Montag:

Di-Do:

Freitag:

Sa+So:

geschlossen

13:00-18:00 Uhr*

13:00-20:00 Uhr

11:00-18:00 Uhr*


*Je nach Wetterlage und Publikumsaufkommen auch länger geöffnet. Rufen Sie zur Sicherheit im Kiosk unter 040/6472509 an!

In den Hamburger Schulferien jeden Tag ab 11 Uhr!

Preise

Erwachsene:

Folgerunde:

Kinder (bis 15 J.)

Folgerunde:

4,00 €

3,00 €

2,00 €

1,50 €


Die letzten News

Hauptsponsoren